Impressumspflicht in Deutschland

In Deutschland gibt es eine Impressumspflicht! Damit ein Besucher weiß mit wem er es zu tun hat, sieht der Gesetzgeber die Impressumspflicht vor.

Das Impressum

Jede Webseite muss in Deutschland ein Impressum aufweisen in dem bestimmte Angaben zur Identität bereitgestellt werden müssen. Geregelt wird dies im Telemediengesetz (TMG).

Anhand des Impressum soll der Besucher die Möglichkeit haben den Anbieter bzw. dessen seriösität zu prüfen. Zusätzlich soll es dem Besucher Kontaktdaten zur Kontaktaufnahme bereitstellen beispielsweise um rechtliche Ansprüche gegen diesen durchzusetzen.

Wer benötigt ein Impressum?

Grundsätzlich (fast) jede Webseite die einen geschäftlichen Zweck verfolgt. Wenn Du Deine Webseite ausschließlich für private Zwecke benutzt, dann ist ein Impressum keine Pflicht. Doch sobald sich auf der Seite ein Werbebanner oder ähnliches befindet, musst Du schon ein Impressum haben.

Was muss im Impressum stehen?

Die Anforderungen an ein Impressum sind unterschiedlich und jeder sollte in seinem Fall prüfen, welche Angaben für sein Geschäft erforderlich sind. Grundsätzlich sind folgende Mindestanforderungen erforderlich:

  • Vor- und Nachnamen. Bei Unternehmen der Unternehmensname zzgl. Vor- und Name des Vertretungsberechtigten.
  • Bei juristischen Personen zusätzlich die Rechtsform
  • Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ und Ort)
  • Ein Postfach ist NICHT ausreichend!
  • Ein Kontakt, um den Betreiber schnell erreichen zu können. In der Regel Telefonnummer & Mailadresse
  • Wenn vorhanden dann auch die Umsatzsteuer- oder Wirtschaftssteuer-Identifikationnummer
  • Wenn vorhanden, das Handels-, Vereins-, Partnerschafts- oder Genossenschaftsregister mit Registernummer.

Verstößt der Betreiber der Webseite gegen eine Berufspflicht, benötigen die Verbraucher/innen einen Ansprechpartner. Daher ist zudem die zuständige Aufsichtsbehörde anzugeben – beispielsweise bei Makler, Gastronomiebetriebe oder Versicherungen.

Dies ist nur ein Auszug aus dem was man über die Impressumspflicht in Deutschland wissen sollte. Jeder Webseitenbetreiber sollte sich eigenständig und ausführlich über die Pflichten für das Impressum informieren. Beispielsweise beim Bmjv oder auf Seiten wie e-recht24 wo ihr auch einen kostenlosen Generator findet.

Fakeshop melden
Logo