Gefälschte Siegel auf Webseiten erkennen

Ein Siegel auf einer Webseite soll dem Besucher Vertrauenswürdigkeit signalisieren. Doch nicht immer ist die Nutzung eines Siegels berechtigt und somit gefälscht.

Nachfolgend erklären wir auch wozu Gütesiegel auf Webseiten eingesetzt werden und wie man gefälschte Siegel erkennen kann.

Siegel schaffen Vertrauen

Das ein bekanntes Gütesiegel auf einer Webseite Vertrauen beim Besucher schafft dürfte jedem von uns bekannt sein. Doch wie kommt so ein Siegel auf eine Webseite und wie kann man sicher sein, dass dieses nicht missbräuchlich eingesetzt wird.

Meist Betreiber von Onlineshops legen Wert auf ein Gütesiegel, da dieses Vertrauen in die Seriosität und Verlässlichkeit der Webseite signalisiert und so für viele ein entscheidender Faktor bei der Kaufentscheidung darstellt.

Ein Webshopbetreiber entscheidet selbst welche Siegel er nutzen möchte und stellt dann beim jeweiligen Anbieter einen Antrag. Der Siegel-Anbieter wird das Onlineangebot dann nach bestimmten Qualitäts­kriterien prüfen und bei Erfüllung aller Anforderungen entscheiden, ob das Siegel vergeben werden kann.

Einbindung des Gütesiegels

Ein “echtes” Gütesiegel ist natürlich nicht einfach ein “Bild” welches in die Webseite eingefügt werden kann. Vielmehr ist es ein Code der auf die Webseite des Siegelanbieters verweist. Und zwar direkt auf den eigenen Eintrag. So kann der Besucher der Webseite durch einen Mausklick auf das Siegel prüfen, ob das Siegel tatsächlich vom jeweiligen Anbieter vergeben wurde und ob die entsprechende Seite auch seriös ist.

Empfohlene Gütesiegel

Ein Siegel auf einer Webseite bedeutet nicht automatisch seriös. Daher gibt es das Monitoring Board der Initiative D21 die Qualitätskriterien für Internet-Gütesiegel entwickelt und deren Einhaltung überwacht.

Empfohlen werden dabei nur die folgenden Gütesiegel:

Gefälschtes Gütesiegel erkennen

Wie erkennt man nun ein gefälschtes Gütesiegel?. Ganz einfach!

Ein gefälschtes Gütesiegel wurde lediglich als Bild in den Onlineshop eingefügt und ist nicht anklickbar.

Ein echtes Gütesiegel kann angeklickt werden und führt zur Unternehmenseite bei dem Siegelanbieter. Dort kann man dann kontrollieren, ob der Shop tatsächlich zertifiziert ist und welche Kriterien dieser erfüllen muss um das Siegel zu tragen. In der Regel kann man beim jeweiligen Siegelanbieter auch über die Suchfunktion prüfen, ob der Onlineshop dort eingetragen ist.

 

Fakeshop melden
Logo